TÄTOWIERER

Most important is power and finesse
Der Gründer von The Black Hole Tattoo: Chriss beginnt 1999 eine klassische Ausbildung zum Tätowierer, die intensiver, aufwendiger und ernsthafter ist, als alles, was heute zum common sense gehört. So wird er innerhalb von zwei Jahrzehnten zur Koryphäe seines Fachs und zu einem der einflussreichsten Tätowierer Deutschlands. Mehr noch: Mit seinem technischen Know-How und einem unverkennbaren Stil hat er sich längst weltweit einen Namen gemacht. Trotzdem wird ihn aus der traditionsreichsten Tattoostadt dieses Landes nichts mehr vertreiben. Sein Studio im Bermuda-Dreieck Altona-Schanze-Eimsbüttel verlässt er allenfalls für einen seiner weltweiten Guestspots, die nächste Einladung zur Convention oder Privatreisen zwecks Inspiration.
Style
traditional bis düster, Fineline-Work, Skulls in wirklich allen Variationen, böses Getier und die ein oder andere Oldschool-Rose. Mit Dornen natürlich.
Arbeiten von Chriss
Chris Instagram

Style

farbig, schwarz (natürlich), traditional, progressive traditional, psychedelic, Strong-Line-Work und Custom-Designs in allen Farben. Ausnahmslos.

Arbeiten von Yobbo

Yobbo Instagram

what you bring is what you get

Der fröhliche Holländer der Crew. Freundlich wie ein Seebär und seit 2005 in Tattoodingen so versiert wie die Eule der Minerva, dieses schlaue Ding aus der griechischen Antike – auch wenn Yobbo mehr für Keltologie erübrigen kann. Das hat der 44-Jährige nämlich in Utrecht studiert und sich dort vor allem mit den keltischen Sprachen des Mittelalters beschäftigt. Merkt man an seinem Style aber nur noch geringfügig: Nach vielen Jahren in Amsterdam, etlichen internationalen Gastauftritten und genauso vielen Conventions ist der in Deventer Geborene bei den Traditional Techniques angekommen. Passt super zu Hamburg, der Stadt, die er seit 2015 sein Zuhause nennt.

tattooflash with love and pencil
Der Samurai der Besatzung. Wie das kam? Nun, was macht ein Kind, das haufenweise Comics verschlingt und abzeichnet? Exakt: als Halbwüchsiger die Sprühdose entdecken – und da muss man eben lautlos schleichen und mitunter ziemlich schnell rennen können. Die Zeiten sind aber vorbei, heute ist Danny legaler Graffiti- und  vor allem Tattookünstler! 2013 lässt er sich in Hamburg ausbilden, um uns danach anderthalb Jahre für Wien zu verlassen. Bei Vienna Electric Tattoo erarbeitet er sich viele Tattoostile wie Traditional Tattoo à la Sailor Jerry, Walt Disney und New Yorker U-Bahn-Graffiti der frühen 80ern. Daraus macht er sein eigenes Ding – und kehrt 2017 zurück. Seitdem ist er Teil von The Black Hole Tattoo.
Style
super bunt oder nur schwarz, groß oder winzig klein, Bold- und Fine-Line-Work, Schriften, black & grey. Eigentlich alles. Außer Farbrealismus.
Arbeiten von uptown danny
Uptown Danny Instagram

Style

Traditional, kräftige Linien und starke Farben.

Arbeiten von Phillip Lemm

Phillip Lemm on Instagram

the new one at tbh.

Philipp Lemm tätowiert seit 2016 und ist unser Neuzugang im Black Hole. Seine Arbeiten sprechen die Sprache des Traditional Tattooings auf eine ganz klare Weise. Motive, welche die Zeit überdauert haben transportieren als Philipps Tattoos den nötigen Respekt für die Geschichte des Tätowierens und tragen sie mit dem Kunden weiter: Kräftige Linien und strahlende Farben geben Panther und Rosen, Segelschiffen und hübsche Damen die nötige Power, um als Tattoo herauszustechen und zu bestehen. In unserern grossen Bibliothek gibt es für jeden Anlass eine Referenz zu jeglichem Ereignis – Designs als Erinnerung oder Souvenir, für den Sammler oder das Allererste, ihr werdet gut beraten sein, euch Philipp anzuvertrauen.

STUDIO

bastion of finest tattootradition 
from hamburg to the heart

The Black Hole Tattoo ist seit 2014 am Alsenplatz zu Hause. Der Streetshop begrüßt spontane Walk-Ins genauso gerne wie seine ewigen Wiederkommer. Die Custom Works von Chriss, Yobbo und Danny haben sich eben über Hamburgs Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Deshalb kommen hier nicht nur Kunden, sondern regelmäßig auch renommierte Gasttätowierer aus der ganzen Welt vorbei.

Stimmung: Kaffee. Und ‘n Schnack. Ernst wird’s erst beim Stechen.

Service: Ehrlichkeit. Vor allem, wenn das Ideal der Kunden nur wenig mit der Realität des Tätowierens zu tun hat.

Privatsphäre: Immer. Gemütlich in den persönlichen Tätowierzimmern.

ÖFFNUNGSZEITEN

MO- DO

11:00 – 17:00

FR – SA

11:00- 19:00

WALK INS WELCOME

KONTAKT
ADRESSE:
ALSENPLATZ 1
22769 HAMBURG
TEL.: 040 5069 5247
MAIL: theblackholetattoo@gmail.com